DIE UMGEBUNG

Wer die kulturell unvergesslichen Höhepunkte der toskanischen und etruskischen Städte sucht, hat von Guinzano aus einen zentralen Ausgangspunkt für solche Sternfahrten.


Wer einen Spaziergang durch kühle Esskastanienwälder mit herrlichem Quellwasser bevorzugt, findet in den Hügeln rund um Sassofortino reichlich Gelegenheit.


Wer sich sportlich betätigen will, wandert gut beschilderte Trekkingwege entlang in den naheliegenden Dörfern oder macht ausgedehnte Fahrradtouren durch die Maremma.


Wer sich in den berühmten heißen Schwefelquellen gesundbaden möchte, fährt in das luxuriöse nahe Petriolobad oder nach dem unglaublich beeindruckenden Saturnia.


Blaues Meer und lange Strände findet man nach etwa 30 Minuten Autofahrt in Castiglione della Pescaia oder im mondänen Punta Ala.


Und wer Ruhe und Frieden und ein gutes Buch genießen möchte, bleibt mit einem Glas Rosso im Schatten eines Olivenbaumes in Guinzano ...


Im Gästehaus befinden sich zahlreiche Vorschläge und Anregungen für Aktivitäten und für wohltuende Entspannung.

DIE ENTFERNUNGEN ZU EINIGEN STÄDTEN

Grosseto (Provinzhauptstadt)

34 km

Siena

60 km

Florenz 

100 km

Pisa 

110 km

Rom

200 km